Suche

Anzeige

Budgets für Online Marketing steigen rasant

Zum Ende des ersten Quartals 2011 hat das Empfehlungs- und Bewertung-Portal „Benchpark.com“ erneut die Investitionsneigung seiner mittlerweile rund 14 000 Teilnehmer ermittelt. Der Trend des daraus errechneten Investitionsindex zeigt, dass Online Dienstleister mit deutlich höheren Budgets ihrer Kunden rechnen können. Die Budgetsteigerungen für Werbe- und Designagenturen bleiben dagegen unterdurchschnittlich. Seit dem dritten Quartal 2010 leicht rückläufig sind die Budgets für Eventagenturen.

Anzeige

Auf dem Portal tauschen Entscheider und Einkäufer aus Unternehmen ihre Empfehlungen, Bewertungen und Erfahrungen zu über 4 500 Agenturen, Anbietern und Verbänden aus. Benchpark erstellt daraus unter anderem Marktstudien und Rankings. Der aktuelle Investitionsindex zeigt, dass mehr als 80 Prozent der über das Portal befragten Unternehmen höhere Ausgaben im Bereich von Online Marketing Services planen. Auch PR- und Internetagenturen können mit steigenden Aufträgen rechnen, denn gut 30 Prozent der Benchpark-Nutzer planen hier Budgetsteigerungen. Für Werbe- und Designagenturen fallen die Prognosen ebenfalls erfreulich aus, jedoch auf niedrigerem Niveau. Für Mediaagenturen dürften die Budgets der Werbung treibenden Unternehmen gleich bleiben, während sich Eventagenturen auf moderat sinkende Investitionen ihrer Kunden einstellen müssen.

www.benchpark.com

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige