Suche

Anzeige

Berühmtester Computer-Hacker der Welt kommt zur CeBIT

Hacker Kevin Mitnick wird wird auf der CeBit von seinem Leben und seiner Karriere erzählen © picture alliance 2015

Kevin Mitnick spricht bei CeBIT Global Conferences 2015. Vom Hacker zum weltweit wichtigsten IT-Sicherheitsberater. Der US-Amerikaner wird auf der Messer über Cyber-Risiken und die neuesten Bedrohungen sprechen.

Anzeige

Er stand auf der Most-Wanted-Liste des FBI, weil er sich – nur der Herausforderung wegen – in die IT-Systeme von 40 Großunternehmen hackte. Jetzt gehört er zu den weltweit wichtigsten IT-Sicherheitsberatern und steht in diesem Jahr bei den CeBIT Global Conferences auf der Bühne: Die Rede ist vom US-Amerikaner Kevin Mitnick, einer der berühmtesten Computer-Hacker der Welt.

Im Rahmen einer Live-Demonstration wird Mitnick, der jetzt als Experte für Fortune-500-Unternehmen und Regierungen arbeitet, die neuesten Cyber-Risiken und Bedrohungen erkunden. Die Zuschauer bei den CeBIT Global Conferences am Donnerstag, 19. März ab 17.15 Uhr werden Zeuge von jaw-dropping, Edge-of-your-Seat-Demonstrationen und so genannten Social-Engineering-Taktiken.

Anzeige

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige