Suche

Anzeige

Bahnstreik 2.0.: So kreativ reagiert die Branche

Die Kreativen werden nicht müde und lassen sich in Sachen Deutsche Bahn-Streik einiges einfallen

Jeder zweite Fernzug fällt zurzeit aus - da sind kreative Lösungen gefragt. Auch unter den Werbetreibenden rauchen die Köpfe, um die beste Idee zu diesem "Event" rauszuhauen. Selbst beim siebten Streik in Folge, scheint die Kreativbranche noch nicht ganz müde. Wir haben fünf Kampagnen gefunden, die wir ganz passend finden.

Anzeige

Nicht nur Autovermieter Sixt nutzte die letzten Streiks, um gewohnt ironische Werbung zu platzieren. Nun legen Fernbuslinien, Taxi-Vermittler und Co. nach.

1. True fruits schmeckt nicht nur um Zug

2. Mit dem Ford von A nach B kommen

3. Selbst Weselsky fährt wohl heute Taxi

11145247_1611009422476414_7260011943385687852_o##

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Selbst Buchverlage werden da kreativ

5. Einfach Joggingschuhe anziehen

 

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Customer Experience: Warum der Kunde nicht immer König ist

Der Kunde ist König. Oder etwa nicht? Was die meisten Marketingverantwortlichen auch für…

Bundestagswahl: Was die (Werbe-)Wirtschaft nun erwartet

Die Bundestagswahl 2021 ist Geschichte. Doch es ist offen, welche Parteien die neue…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige