Suche

Anzeige

Zusammenschluss für Fusion Tomorrow und Focus Digital genehmigt

Das Bundeskartellamt hat die Anfang August angekündigte Fusion der Tomorrow Internet AG und der Focus Digital AG genehmigt. Nach der Verschmelzung soll die Tomorrow Focus als geschäftsführende Holding mit Hauptsitz in München agieren, teilte Tomorrow am 4. Oktober mit.

Anzeige

Künftig soll das Portalgeschäft drei Gesellschaften umfassen. Die Tomorrow Focus Portal GmbH, die Playboy Online GmbH und die Netguide GmbH würden alle redaktionellen Markenangebote im Internet bündeln. Als Vermarktungsgeschäft werde die Tomorrow Focus Sales agieren. Die Tomorrow Focus Next Media GmbH werde Services für mobile Endgeräte, Bewegtbild und interaktives TV anbieten.

Im Agenturgeschäft soll die IMP Interactive Marketing Partner GmbH als Fullservice-Agentur für interaktive Kommunikation zwischen Marken und Zielgruppen tätig werden. Die Bellevue&More AG vereint künftig sämtliche Immobilienservices in Print, Online und TV. Im Technikgeschäft soll die Tomorrow Focus Technologies GmbH technische Dienstleistungen sowohl für den Betrieb der eigenen Portale als auch für externe Kunden anbieten. Der Geschäftsbetrieb der zum Tomorrow Internet AG Konzern gehörenden Tochter Tomorow Technologies GmbH werde vor diesem Hintergrund zum 31. Oktober 2001 eingestellt.

http://www.tomorrow-ag.de

Anzeige

Digital

Comdirect

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den Kunden zugeschnittenen Lösungen, wie er in unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing beschreibt. Zudem gibt der CMO mit einem Augenzwinkern zu, bei welcher Social-Media-Anwendung er noch Nachholbedarf hat. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Sportbranche, Smart Speaker, Direktvertrieb

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Krise von “epischen Dimensionen” im Tourismus – Rettung 2021?

Das Katastrophenjahr 2020 für den Tourismus hat die Reisebranche nahezu abgeschrieben. Jetzt geht…

Die Dmexco naht – 5 Fragen an: Matthias Hach von Comdirect

Als Marketingvorstand der Comdirect Bank beschäftigt sich Matthias Hach intensiv mit auf den…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige