Suche

Anzeige

Zusammenschluss für Fusion Tomorrow und Focus Digital genehmigt

Das Bundeskartellamt hat die Anfang August angekündigte Fusion der Tomorrow Internet AG und der Focus Digital AG genehmigt. Nach der Verschmelzung soll die Tomorrow Focus als geschäftsführende Holding mit Hauptsitz in München agieren, teilte Tomorrow am 4. Oktober mit.

Anzeige

Künftig soll das Portalgeschäft drei Gesellschaften umfassen. Die Tomorrow Focus Portal GmbH, die Playboy Online GmbH und die Netguide GmbH würden alle redaktionellen Markenangebote im Internet bündeln. Als Vermarktungsgeschäft werde die Tomorrow Focus Sales agieren. Die Tomorrow Focus Next Media GmbH werde Services für mobile Endgeräte, Bewegtbild und interaktives TV anbieten.

Im Agenturgeschäft soll die IMP Interactive Marketing Partner GmbH als Fullservice-Agentur für interaktive Kommunikation zwischen Marken und Zielgruppen tätig werden. Die Bellevue&More AG vereint künftig sämtliche Immobilienservices in Print, Online und TV. Im Technikgeschäft soll die Tomorrow Focus Technologies GmbH technische Dienstleistungen sowohl für den Betrieb der eigenen Portale als auch für externe Kunden anbieten. Der Geschäftsbetrieb der zum Tomorrow Internet AG Konzern gehörenden Tochter Tomorow Technologies GmbH werde vor diesem Hintergrund zum 31. Oktober 2001 eingestellt.

http://www.tomorrow-ag.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige