Suche

Anzeige

Zeitung für junge Leser

Der Axel Springer Verlag startet am 12. September den angekündigten Markttest für die Zeitung Extra im Raum Rhein-Neckar. Die Tageszeitung soll sich speziell an junge Leser richten und 50 Pfennig kosten. Extra wird von Montag bis Freitag mit einem Grundumfang von 24 Seiten erscheinen. Das teilte der Verlag am Dienstag mit.

Anzeige

Springer will prüfen, ob Marktpotenzial für einen neuen Zeitungstyp besteht. “Alle Tageszeitungen in Deutschland haben das Problem, zu wenig junge Leser zu gewinnen”, sagte Springer-Vorstand Mathias Döpfner. Das könne an den Lesern liegen, vielleicht aber auch am Angebot.

Extra Rhein-Neckar wird vom Redaktionsteam der eingestellten Extra Köln produziert. Der Springer Verlag hatte Extra Köln gegen die Gratiszeitungs-Offensive vom norwegischen Schibsted-Verlag entwickelt. In Dänemark geht der Gratis-Krieg unterdessen weiter. In Kopenhagen ist am Montag erstmals die Gratis-Tageszeitung “Metroxpress” erschienen. Das Blatt gehört zum schwedischen Kinnevik-Konzern, der weltweit 21 Gratiszeitungen verteilt.

http://www.asv.de

Anzeige

Digital

Ikea

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend auf und launcht den aktuellen Katalog als Audio-Serie. Ist das die Katalogstrategie der Zukunft? mehr…



Newsticker

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Podcast statt Printkatalog: Ikea geht ins Gehör

Die Schweden schreiten einmal mehr voran: Das Möbelhaus Ikea springt auf den Podcast-Trend…

Studie: Corona-Pandemie vertreibt Zweifel an der Digitalisierung

Digitale Technologien wurden vor der Corona-Krise von Unternehmen oftmals als Bedrohung wahrgenommen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige