Suche

Anzeige

Zahl internationaler Besucher am stark gestiegen

Die Messen in Deutschland verzeichneten 2004 eine Rekordzahl internationaler Besucher. 2,28 Millionen Interessenten aus allen Kontinenten kamen nach Deutschland, um sich auf Messen zu informieren und Entscheidungen vorzubereiten.

Anzeige

Der bisherige Höchstwert von 2001 mit 2,1 Mio. ausländischen Besuchern ist damit erreicht. Die jetzt abgeschlossene Untersuchung des AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zeigt auch, dass erstmals über 500 000 Besucher aus Ländern außerhalb Europas kamen. Spitzenreiter ist hier Ost-, Südost- und Zentral-Asien mit 190 000 Interessenten, gefolgt vom Nahen und Mittleren Osten mit 95 000.

Damit kommen rund ein Achtel aller ausländischen Besucher, insgesamt 285 000, aus Asien. Diese Größenordnung zeigt, dass der Messeplatz Deutschland nicht nur ein wichtiger Präsentationsplatz für Exportprodukte aus Asien ist; ebenso intensiv nutzen asiatische Importeure die Internationalität deutscher Messen, um sich über neue Produkte aus Deutschland und anderen Ländern zu informieren.

Von den 140 000 Besuchern aus Amerika entfällt knapp zwei Drittel auf Nordamerika (85 000) und ein gutes Drittel auf Lateinamerika (55 000). Ebenfalls rund 55 000 Interessenten reisten aus Afrika an.

Die europäischen Länder stellten rund 78 Prozent aller ausländischen Besucher. Davon entfielen 1 390 000 auf die erweiterte EU und 385 000 auf die übrigen europäischen Länder. Seit dem Jahr 2000 ist damit der Anteil Europas um vier Prozentpunkte zurückgegangen. Gleichzeitig stieg der Anteil Asiens um fast dieselbe Größenordnung.

www.auma.de

Anzeige

Digital

Homeoffice

Neue Regeln fürs Homeoffice – Angst vor “Bürokratiemonster”

Wegen Corona sollen Unternehmen noch mehr Homeoffice möglich machen. Die Bundesregierung erhöht nun den Druck durch eine entsprechende Verordnung. Theoretisch sind auch Bußgelder möglich. Kritiker warnen vor zu viel Bürokratie. mehr…



Newsticker

Top500: die wertvollsten Marken der Welt

Apple ist laut "Brand Finance Global 500 2021" zurück an der Spitze der…

Top-Talente im Marketing: Carina Bradl von Konica Minolta

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Neuer Marketingchef soll O2 zur “Superbrand” machen

Michael Falkensteiner (37) wird zum 1. Februar 2021 Director Brand & Marketing Communications…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige