Suche

Anzeige

Wird Deutschland der größte E-Commerce-Markt Europas?

© Fotolia 2014

1.210,8 Euro wird jeder deutsche Online-Shopper im laufenden Jahr im Netz ausgeben. Das geht aus einer aktuellen E-Commerce-Studie von deals.com in Zusammenarbeit mit dem Centre for Retail Research hervor.

Anzeige

Insgesamt soll sich der Online-Umsatz hierzulande auf rund 53 Milliarden Euro belaufen. Damit ist Deutschland hinter Großbritannien der größte E-Commerce-Markt Europas. Der Anteil des Internets am gesamten Einzelhandels-Umsatzes wird auf 11,6 Prozent taxiert.

Statista 2015

Statista 2015

Die Studie beruht auf der Auswertung von Handelsstatistiken, Telefoninterviews mit über 100 führenden Händlern sowie einer repräsentativen Befragung unter insgesamt 10.000 Befragten.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

DMV startet “Call for entries” für Branchen-Auszeichnungen

"Call for entries" des Deutschen Marketing Verbands: Der DMV zeichnet erneut Marken sowohl…

Warum heißt die Marke so? Heute: Mirácoli

Was gab es wohl zuerst: das Mirácoli-Nudelgericht oder den Druiden Miraculix? Die Mirácoli-Nudeln…

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige