Suche

Anzeige

“Wir verstärken unser Engagement in Deutschland.”

Der weltweit größte Handelskonzern Wal-Mart will mit weiteren Investitionen in seine Standorte und Logistik sein Engagement in Deutschland festigen. Das bestätigte Deutschland-Chef Kay Hafner am Mittwoch in der Unternehmenszentrale in Wuppertal.

Anzeige

Mit der Inbetriebnahme des zweiten Logistikzentrums in Bingen, der Eröffnung eines zweiten Supercenters in Berlin im nächsten Frühjahr und der planmäßigen Modernisierung weiterer Stores verstärke Wal-Mart Germany
seine Investitionen in Deutschland. Zudem habe Wal-Mart einen
Kooperationsvertrag mit McDonald’s Deutschland geschlossen.

Das neue Logistikzentrum Bingen versetze Wal-Mart Germany in die
Lage, seine Effizienz noch einmal entscheidend zu verbessern. Das im
März eröffnete Zentrum versorgt inzwischen die Stores in
Süddeutschland, das Distributionszentrum und Hauptlager in
Kempen/Nordrhein-Westfalen ist für die Versorgung der Standorte in
West-, Nord- und Ostdeutschland verantwortlich.

Neuestes Objekt für den Standort Deutschland ist der Neubau des
Wal-Mart Supercenters in den Rathauspassagen am Roten Rathaus in
Berlin. “Dieser Markt hat rund 7.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und
hier werden wir zeigen, wie das kundenfreundliche Supercenter
aussieht”, so Hafner.

Planmäßig fortgesetzt werde auch die Modernisierung von Standorten. Die
bereits fertiggestellten und eröffneten Standorte Pattensen,
Günthersdorf, Rosenheim, Bergkamen und Groß-Gerau entwickelten sich
positiv.

www.wal-mart.com

Ein ausführlicher Bericht zum Stand der Dinge bei Wal Mart findet sich auch in der absatzwirtschaft Ausgabe 7

.

Anzeige

Vertrieb

“Gorillas, Flink & Co. fehlt die kritische Masse an Kunden”

Lebensmittellieferdienste erleben einen Boom durch Corona, Start-ups schießen aus dem Boden, Investoren pumpen große Summen in den Markt. Professor Otto Strecker räumt den Anbietern keine Chancen auf den großen Durchbruch ein und erklärt im Interview, wieso das Geld trotzdem fließt. mehr…


 

Newsticker

Ben’s Original mit Relaunch und neuer Markenvision

Mars Food benannte die Reismarke Uncle Ben's bereits im Herbst 2020 in Ben's…

Wie Vinted die Kreislaufwirtschaft in der Mode ankurbeln will

Secondhand-Mode ist im Kommen. Europas größte digitale C-to-C-Plattform für gebrauchte Kleidung ist Vinted.…

Mode: Wie Secondhand von der Nische zum Mainstream wird

In der Corona-Krise haben noch mehr Verbraucher die Möglichkeit genutzt, gebrauchte Kleidung zu…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige