Suche

Anzeige

WebPOINT mit offener Schnittstelle

Die CRM-Lösung WebPOINT der POINT Informations Systeme wird (Computer)weltoffen: Die neue Version verfügt über eine offene Programmierschnittstelle (Open API), die auf dem XML-Standard basiert.

Anzeige

Mit API wird die Integration von Dritt- und Legacy-Systemen sowie von Daten vereinfacht. Außerdem ermöglicht die Schnittstelle größere Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit und verbesserte Datenkommunikation via Internet. XML (extensible mark-up language) ist ein internationaler Standard, der vom World Wide Web Consortium entwickelt wurde. Mit XML wird der Austausch komplex strukturierter Informationen zwischen unterschiedlichen Clients und Back-End-Systemen möglich. Diese Technologie wird als eines der wesentlichen Elemente beim Aufbau virtueller Kundenkontakt-Center betrachtet.

Infos unter www.pointinfo.com

Anzeige

Vertrieb

E-Commerce: Warum Deutschland bei Lebensmitteln hinterherhinkt

Die Verbraucher*innen in Deutschland sind begeisterte Online-Shopper, wenn es um Mode, Elektronik oder Reisen geht. Beim Lebensmitteleinkauf im Internet ist Deutschland jedoch Schlusslicht in Europa. Eine Studie hat untersucht, woran das liegt. mehr…


 

Newsticker

“Besondere Momente für die Community schaffen”

Streaming ist einer der großen Trends, auf die Marken reagieren müssen. Nach Einschätzung…

Fünf Trends, die Werbende auf der Agenda haben sollten

Welche Werbeformen werden in Zukunft relevant sein? Sicher ist: Trotz drohender Cookiecalypse wird…

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige