Suche

Anzeige

WebPOINT mit offener Schnittstelle

Die CRM-Lösung WebPOINT der POINT Informations Systeme wird (Computer)weltoffen: Die neue Version verfügt über eine offene Programmierschnittstelle (Open API), die auf dem XML-Standard basiert.

Anzeige

Mit API wird die Integration von Dritt- und Legacy-Systemen sowie von Daten vereinfacht. Außerdem ermöglicht die Schnittstelle größere Vielseitigkeit, Anpassungsfähigkeit und verbesserte Datenkommunikation via Internet. XML (extensible mark-up language) ist ein internationaler Standard, der vom World Wide Web Consortium entwickelt wurde. Mit XML wird der Austausch komplex strukturierter Informationen zwischen unterschiedlichen Clients und Back-End-Systemen möglich. Diese Technologie wird als eines der wesentlichen Elemente beim Aufbau virtueller Kundenkontakt-Center betrachtet.

Infos unter www.pointinfo.com

Anzeige

Vertrieb

Discounter verlieren weiter Marktanteile an Supermärkte

Corona hat auch das Einkaufsverhalten der Deutschen im Lebensmittelhandel beeinflusst. Weil sie ein möglichst breites Angebot schätzen und weniger auf den Preis schauen, zieht es die Konsumenten verstärkt in die Supermärkte. Vegane Angebote und Bioprodukte legen deutlich zu. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige