Suche

Anzeige

Vaseline macht in Alaska die Haut zum Gesprächsthema

Wussten Sie, dass in Amerika bereits über die Hälfte aller online User soziale Netzwerke frequentieren und dass sie dort im Schnitt etwa 20 Minuten pro Besuch verweilen? Yvette, unsere Korrespondentin in New York, berichtet von lokalen Herstellern, die dies sehr wohl wissen und die neue Plattform für ihre Promotionszwecke gezielt nutzen.

Anzeige

Johnson & Johnson beispielsweise gründete auf Facebook die ADHD-Moms-Gruppe für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung und Novo Nordisk rief eine eigene online Community, die Voices of Diabetes, ins Leben. Die virale Verbreitungskraft sozialer Netzwerke fasziniert auch die Unilever-Marke Vaseline. Sie hat sich einen besonders originellen Marketingansatz einfallen lassen, um ihren neuen Feuchtigkeitsspender, Clinical Therapy, zu bewerben. Mehr über die ungewöhnliche Online-Kampagne lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige