Suche

Anzeige

Vaseline macht in Alaska die Haut zum Gesprächsthema

Wussten Sie, dass in Amerika bereits über die Hälfte aller online User soziale Netzwerke frequentieren und dass sie dort im Schnitt etwa 20 Minuten pro Besuch verweilen? Yvette, unsere Korrespondentin in New York, berichtet von lokalen Herstellern, die dies sehr wohl wissen und die neue Plattform für ihre Promotionszwecke gezielt nutzen.

Anzeige

Johnson & Johnson beispielsweise gründete auf Facebook die ADHD-Moms-Gruppe für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung und Novo Nordisk rief eine eigene online Community, die Voices of Diabetes, ins Leben. Die virale Verbreitungskraft sozialer Netzwerke fasziniert auch die Unilever-Marke Vaseline. Sie hat sich einen besonders originellen Marketingansatz einfallen lassen, um ihren neuen Feuchtigkeitsspender, Clinical Therapy, zu bewerben. Mehr über die ungewöhnliche Online-Kampagne lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Huawei

Huawei vs. USA: Rivalen kämpfen um Sanktions-Milliarden

27 Milliarden US-Dollar schwer ist das Loch, das die neuesten US-Sanktionen gegen Huawei hinterlassen. Nokia, Ericsson und Samsung kämpfen nun um die größten Marktanteile. mehr…



Newsticker

Huawei vs. USA: Rivalen kämpfen um Sanktions-Milliarden

27 Milliarden US-Dollar schwer ist das Loch, das die neuesten US-Sanktionen gegen Huawei…

Mehrweg, Recycling, Kreisläufe: Was tun gegen Verpackungsmüll?

Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen…

Corona-Konsumbarometer: Deutsche werden beunruhigter

Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige