Suche

Anzeige

Umfeldbezogene Informationen besser verteilen

Die Verschmelzung der Realität mit dem Internet und dem Mobiltelefon wird immer wichtiger. An diesem Punkt setzt Augmented Reality (AR) an, aber auch ein Kampagnen-Management-System der Engram GmbH, mit dem sich zeitgesteuerte Augmented-Reality-Kampagnen verteilen lassen sollen.

Anzeige

Aktuell werde AR für die Darstellung zusätzlicher Informationen, Produktpräsentationen und Entertainment eingesetzt. Um künftig auch zeitgesteuerte Kampagnen mit AR betreiben zu können, sei die Funktion in das Engram Kampagnen-Management-System „EKMS“ integriert worden. Wenn ein AR-Symbol beispielsweise an eine Webcam gehalten werde, lasse die Softwarelösung zusätzliche Inhalte in dreidimensionaler Form sichtbar werden.

Für Marketingverantwortliche sei EKMS interessant, weil die Lösung Werbekampagnen unterstütze sowie auf verschiedene Endgeräte verteile. Mit Hilfe der neuen Kombination ließen sich AR-Kampagnen gleichzeitig auf mehreren AR-Stationen zum Laufen bringen und stündlich oder täglich erneuern oder ergänzen.

„Durch unsere Anwendungen werden neue Erlebniswelten geschaffen und Kampagnen noch spannungsgeladener bereitgestellt“, erklärt Jens Wünderlich, Geschäftsführer der Engram GmbH. Mit der Softwarelösung sei etwa das Szenario denkbar, dass Inhalte von Vortragsreihen regelmäßig auf dem aktuellsten Stand in dreidimensionaler Form abgerufen werden können. Zudem ließen sich Gewinnspiele, in denen Gebäude erraten werden sollen, durch eine Erweiterung der 3D-Form aktualisieren. Werbekampagnen, die sich über mehrere Episoden erstreckten, könnten mit AR in dreidimensionaler Form dargestellt sowie über das EKMS zeitlich gesteuert werden.

www.engram.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Burger King greift nach dem Michelin-Stern

Der CEO von Burger King in Belgien bewirbt sich öffentlich um einen Michelin-Stern.…

Chinas Wirtschaft springt an – Europa kämpft gegen Corona

China ist auf dem Weg, in diesem Jahr als einzige große Volkswirtschaft der…

Esports-Sponsor Paysafecard: vier Tipps aus fünf Jahren

Paysafecard zählt im deutschsprachigen Markt zu den Esports-Sponsoren der ersten Stunde, schon im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige