Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Werber

  • Programmatic Advertising: Acht Fragen, die Werber ihren Dienstleistern stellen sollten

    Transparenz schafft Vertrauen. Transparenz schafft Sicherheit. Gerade in einem stark technologiegetriebenen Umfeld, wie dem Programmatic Advertising, ist Transparenz für die Werbungtreibenden jedoch allzu oft eine Rarität. Lukas Wehn von der Beratungsagentur MINT Square gibt Tipps für Werber. Damit schließen wir unsere Serie zum Programmatic Advertising ab.

  • Neuer Fernet Branca-Kampagne gelingt das scheinbar Unmögliche: Werber fühlen sich von Werbung diskriminiert

    Wie bitter ist das denn? Die neue Plakat-Kampagne von Fernet Branca spielt mit scheinbar defätistischen Texten mit dem Marken-Claim “Life is bitter”. Motive spießen dabei auch Werber und ihren Lebensstil auf - und landen einen heftigen Wirkungstreffer. Über die Zeile "Früher gab es hier ehrliche Arbeiter. Jetzt gibt es Werber”, ärgerte sich der Jung von Matt/Sports-Chef Raphael Brinkert derart, dass er sich beim Werberat beschwerte.

  • Umparken im Job: André Kemper ist frei für Mercedes und Antoni

    Freie Fahrt für freie Werber: Opel-Kampagnero André Kemper ("Umparken im Kopf") ist nach langem Ringen bereit für seinen nächsten Top-Job, jetzt bei Mercedes. Möglich gemacht hat dies sein bisheriger Arbeitgeber, Commarco-CEO Frank-Michael Schmidt, der Kemper eine sofortige Vertragsauflösung anbot

Anzeige

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei…

Anzeige