Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Weltwirtschaft

  • Globale Hamsterkäufe – deutsche Firmen haben oft das Nachsehen

    Explodierende Preise für Rohstoffe und Bauteile, steigende Frachtkosten sowie Probleme in der Lieferkette: Dieser Dreiklang bereitet derzeit fast jedem Unternehmen Sorgen – und könnte sich am Ende auch im Geldbeutel der Verbraucher niederschlagen.

  • Business-News: Automarkt China, Tengelmann, Disney, IWF

    Disney

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: ein neuer Streaming-Fokus bei Disney, Chinas Aufschwung im Außenhandel und Automarkt sowie IWF-Prognosen zur Weltwirtschaft.

  • Digitaler Welt droht Vertrauenskrise: Milliarden Menschen sind von der wachsenden digitalen Wirtschaft komplett ausgeschlossen

    Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat in einem neuen Report dringenden Handlungsbedarf für die weitere Entwicklung der digitalen Welt angemahnt. Es gehe darum, eine vertrauensvolle, nachhaltige und für alle zugängliche digitale Welt sicherzustellen, heißt es. Andernfalls drohe eine ernste Krise.

  • Wann Vertriebspartner hilfreich sind und wie die länderspezifischen Unterschiede aussehen

    Viele Unternehmen setzen sich im Rahmen ihrer Expansion das Ziel, den internationalen Vertrieb aus- oder aufzubauen. Dabei stellen sich den Unternehmern viele Hürden in den Weg, die zu großen Herausforderungen führen können. Nicht nur das Geschäftsmodell, sondern auch der Kundenstamm verändert sich mit dem Einstieg in den internationalen Vertrieb.

  • Nehmen Roboter den Menschen Arbeitsplätze weg?

    Roboter erobern die Arbeitswelt und wir schauen zu. Eine Untersuchung, die das Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht, liefert nun eine düstere Prognose: Die Automatisierung, heißt es, kostet unsere Gesellschaft zahlreiche Arbeitsplätze

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Flixmobility übernimmt Traditionsmarke Greyhound

Der Münchner Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility wird mit einem Schlag Marktführer in den…

Social-Media-Trends: TikTok, Social Selling & Metaversum

Talkwalker, eines der führenden Unternehmen im Bereich Consumer Intelligence, und die CRM-Plattform HubSpot…

Warum Marketingtheorie und Praxis oftmals keine Freunde sind

Theorie und Praxis, Anspruch und Wirklichkeit, Selbstbild und Fremdbild des Marketing-Managements klaffen in…

Anzeige