Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Wahlwerbung

  • Vor Europawahl im Mai: Facebook schränkt Wahlwerbung ein und präsentiert “Ad Library”

    Facebook hat im Vorfeld der Europawahl im Mai Maßnahmen präsentiert, wie gegen Wählerbeeinflussung vorgegangen werden soll. Politische Werbung, die aus dem Ausland finanziert wird, soll dabei unterbunden werden. Facebook-Manger Richard Allen räumte allerdings auch ein, dass Missbrauch im Umgang mit Wahlwerbung nicht vollständig verhindert werden könne.

  • Wahlwerbung in den USA: Gefährliche Emotionen?

    In losen Abständen kommentieren Redakteure der absatzwirtschaft aktuelle Momente aus der Markenwelt. Diesmal: Warum ist Donald Trump als Präsidentschaftskandidatbewerber so erfolgreich und was hat sein erster Wahlwerbespot damit zu tun?

Anzeige

Digital

Super App

Sind Super Apps die Zukunft?

Während in Europa und den USA immer noch Single Purpose Apps entwickelt werden, boomen in Schwellenländern sogenannte Super Apps. Sie bündeln Dienste und Funktionen, optimieren ihr Angebot für Konsumenten und motivieren Händler zusammenzuarbeiten. mehr…



Newsticker

Sind Super Apps die Zukunft?

Während in Europa und den USA immer noch Single Purpose Apps entwickelt werden,…

Top100-Ranking: So schneiden die deutschen Marken ab

Interbrand hat die „Best Global Brands 2019“ veröffentlicht. Aus Deutschland schnitt Mercedes-Benz in…

Das doppelte Markenproblem von Burger King

Einer der besten Wege, um die verbale Positionierung einer Marke in einen perfekten…

Anzeige