Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Videostreaming

  • Netflix erhöht seine Preise in Deutschland

    Der Videostreaming-Dienst Netflix macht in Deutschland zwei von drei seiner Abo-Varianten teurer. Der US-Anbieter, der 2014 auf dem deutschen Markt gestartet ist, begründet die Preiserhöhung mit dem breiten Angebot an Eigenproduktionen, für die der Streaming-Dienst viel Geld ausgibt. Bisherige Preisrunden überstand Netflix ohne Nutzerschwund.

  • Des Deutschen liebste Beschäftigung: Die exzessive Nutzung audiovisueller Medien

    Sieben Stunden pro Tag Radio- und TV-Nutzung, eine Stunde pro Tag Audio- und Videostreaming, knapp eine Stunde pro Tag weitere audiovisuelle Medien: Der Medienkonsum war im vergangenen Jahr die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen.

Anzeige

Kommunikation

Vodafone 5G Bundesliga

KI, AR, 5G: Wie sich die Bundesliga für die digitale Zukunft aufstellt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will sich mit innovativen Technologien von künstlicher Intelligenz bis Augmented Reality für Kunden und Partner professionalisieren. Ein Einblick, was die Bundesliga plant, um das Fußballerlebnis der Zukunft zu bereichern. mehr…



Newsticker

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Darum gewinnt der CMO wieder an Bedeutung

Christian Rätsch, Deutschlandchef von Saatchi & Saatchi, erklärt in seinem Gastkommentar, warum Marketing…

Yougov-Ranking: Das sind die beliebtesten Marken der Deutschen

Auf den ersten zehn Plätzen des Yougov Brand Health Rankings 2019 gibt es…

Anzeige