Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Verakfu

  • Birgt dynamisches und personalisiertes Pricing rechtliche Gefahren für Handel und Dienstleister?

    Tankstellen ändern ihre Preise bis zu siebenmal täglich. Online-Händler verkaufen Waren  teurer, wenn Kunden bestimmte Kriterien erfüllen. Supermärkte montieren elektronische Preisschilder  an die Regale, um  ihre Preise laufend variieren zu können. Dynamic Pricing und Personal Pricing - immer öfter fallen diese Schlagworte in der Beratungspraxis. Chancen und Risiken des Systems beleuchtet Rechtsanwältin Sophie Engelhardt.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

CEO verlässt Bahlsen – nächste Phase der Transformation

Der bisherige CEO Phil Rumbol wird Bahlsen verlassen. Er ist erst seit Frühjahr…

Sieben Fälle, in denen eine Marke ihren Namen wechseln kann

Ein guter Markenname ist wie eine Investition in die Ewigkeit. Aber nicht in…

Anzeige