Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Titelgeschichte

  • Editorial zur absatzwirtschaft 06/2017: Wie viel Trump braucht unser Politmarketing?

    Es gibt kaum eine Marketingdisziplin, die gleichzeitig so komplex und herausfordernd ist wie die „Verkaufe“ von Politik. Da den meisten Parteien eine kontinuierliche Markenpflege fremd zu sein scheint, gibt es turnusmäßig „heiße Phasen“, in denen Marketer und Agenturen gefordert sind, die Politikerin X oder den Politiker Y mehr glänzen zu lassen. Das Politmarketing hat eine Neuorientierung dringend nötig.

Anzeige

Digital

Indiens E-Commerce-Politik – Segen oder Fluch für Unternehmen?

Indien gilt als der vielversprechendste E-Commerce-Markt weltweit. Damit das Wachstum kontrolliert abläuft, arbeitet die Regierung an ihrer E-Commerce-Politik. Im Mittelpunkt steht der Konsument. Unternehmen profitieren zumindest langfristig von dem regulatorischen Eingriff. mehr…



Newsticker

Besucherminus und Klimaproteste: Automesse IAA sucht neues Konzept

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und…

Studien der Woche: Zeitungsleser sind offen für E-Paper

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

“China wird uns sogar beim Umweltschutz überholen”

Er kennt das Reich der Mitte wie wenige andere: Christian Zimmermann, Chef der…

Anzeige