Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Tablets

  • Marc O‘Polo: Digitalisierung für besseren Service

    „Hybride Kunden“ sind Wandler zwischen den verschiedenen Verkaufswelten und erwarten überall den besten Service. Händler, die es schaffen, digitale Features mit stationärer Präsenz zu kombinieren, haben klare Wettbewerbsvorteile.

  • Jüngere surfen mehr mit dem Smartphone als mit dem Notebook

    Mobile Devices haben für die Internetnutzung in Deutschland massiv an Bedeutung gewonnen: Die Verbreitung von Tablet Computern entwickelt sich äußerst dynamisch und ist binnen eines Jahres von 17 Prozent auf 29 Prozent hochgeschnellt. Das ist eine Wachstumsrate von weit über 50 Prozent.

  • TV als Strafe: Kinder wollen Tablets statt Fernsehen

    Tablets sind cool, Fernsehen nervt: Wenn Kinder die Wahl zwischen Tablets, Smartphones oder Fernsehen haben, entscheiden sie sich oftmals für die digitalen Spielzeuge. Das hat eine Studie des Beratungs- und Marktforschungsunternehmens Miner & Co. Studio herausgefunden.

  • Wie Wearables das Online-Marketing verändern

    Bis 2018 wird es, so das Beratungs- und Forschungsunternehmen CCS Insight, weltweit 350 Millionen Nutzer von Wearables geben. Dies bedeutet, dass 350 Millionen potentielle Kunden auf eine revolutionäre, besonders individuelle Art und Weise von Werbetreibenden angesprochen werden können. intelliAd Media CTO Tobias Kiessling zeigt fünf zentrale Trends auf

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Bye-bye, Homeoffice? Von den Tücken der Rückkehr ins Büro

Alle ab ins Homeoffice - im März war die Sache noch klar. Die…

Event-Veranstalter und die Krise: Das Jahr der Weichenstellung

Kaum eine Branche wurde von der Corona-Krise härter getroffen als die Veranstaltungslandschaft. Viele…

“Ich habe reichlich Mehl geatmet”: Heiner Kamps wird 65

Zur Jahrtausendwende erschuf der Bäckersohn praktisch aus dem Nichts Europas größtes Backwarenunternehmen. Nur,…

Anzeige