Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Spenden

  • Awards als Geldverschwendung? Agentur Blood boykottiert ADC-Wettbewerb und startet Kampagne “Deine Kreativität füttert”

    Die Hamburger Agentur Blood Actvertising will dem sinnlosen Wettbewerbs-Wahnsinn eine Ende setzen und fordert Branchenkollegen in ihrem neuen, heute auf Facebook veröffentlichten Anti-Award-Spot dazu auf, sich einer Teilnahme beim ADC-Wettbewerb sowie grundsätzlich bei Awards zu verweigern. Die Aktion der Blood-Chefs Lars Kempin und Norman Störl dürfte in der Werberszene für Zündstoff sorgen.

  • Die Zukunft der Werbung: Drei Werbeformen, die mehr versprechen

    Medien als auch Werbetreibende buhlen um Aufmerksamkeit der Nutzer. Lautstärke hilft dabei nicht weiter – was es braucht, ist Mehrwert. Native Advertising und Content Marketing mögen dabei eine richtungsweisende Rolle spielen, aber auch abseits dieses Tauschhandels haben sich Werbeformen gebildet, die dem Nutzer mehr versprechen – ein gutes Gefühl zum Beispiel. Wir stellen drei dieser Wege vor.

Anzeige

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige