Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Preiselastizität

  • So funktioniert Dynamic Pricing bei der Online-Vermittlung von Fahrdiensten und Taxis

    Dynamic Pricing ist die Anwendung von statistischem Lernen auf Preisoptimierung. Ziel sind Gewinn oder Erlös maximierende „optimale“ Preise. Der Schlüssel dazu ist die Schätzung der maximalen Zahlungsbereitschaft der Kunden. Eine Fallstudie zeigt, wie Dynamic Pricing bei der Online-Vermittlung von Fahrdiensten und Taxis funktioniert.

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

E-Commerce 2022: 110 Milliarden Euro im Blick

Auch im zweiten Corona-Jahr boomt der E-Commerce. In den Fußgängerzonen bleiben dagegen die…

Wieso Lego künftig auch auf Erwachsene baut

In Zukunft stellt Lego nicht mehr nur Bausteine und Accessoires für Kinder her,…

Verpackungen: Ist das Kunststoff oder kann das weg?

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU inzwischen verboten. Ist das der…

Anzeige