Mit Big Data gegen Migräne und Kopfschmerz: „Haben über 70 Millionen Datenpunkte zu Migräne-Attacken“