Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Markenpiraterie

  • EU: Entwicklungen bei Produkt und Markenpiraterie katastrophal

    Gefälschte Waren im Wert von 85 Milliarden Euro fließen jährlich in die EU und vernichten mehr als eine halbe Million regulärer Arbeitsplätze. Das zeigt ein aktueller Report von Europol und dem Amt der europäischen Union für geistiges Eigentum.

  • Frankreich verschärft Gesetze gegen Markenpiraterie

    Mit dem E-Commerce-Markt ist auch der Markt für Plagiate weltweit drastisch gestiegen. Frankreich will das nun unterbinden: Trotz massiven Gegenwinds der Plattformbetreiber soll das französische Gesetz zum Schutz geistigen Eigentums um einen Zusatz ergänzt werden, der die Betreiber von Online-Handelsplattformen zu besonderer Sorgfalt verpflichtet.

  • So schützen Sie Ihre Marke: 5 Tipps gegen Markenpiraterie

    Dass etablierte Marken Gold wert sind, haben Markenpiraten längst erkannt. Sie nutzen Online-Handelsplattformen und Websites, um populäre Markennamen für ihre Zwecke zu missbrauchen. Wie Unternehmen ihre Marken schützen können, fasst Frank Schulz von MarkMonitor für absatzwirtschaft zusammen.

Anzeige

Digital

Ein weißer Tesla lädt vor der Weiterfahrt noch einmal seine Batterie.

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt erheblich, denn: Für die Datenverarbeitung werden Unmengen an Energie benötigt. Kostet uns der digitale Fortschritt am Ende zu viel Power? mehr…


 

Newsticker

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf…

Deichmann holt Bellin von About You

Alexander Bellin wechselt von About You zu Deichmann. Beim Essener Familienunternehmen wird er…

So entstand die Ikea-Kampagne zum Abschied von Angela Merkel

Anfang November ging Angela Merkel in den Ruhestand. Passend dazu veröffentlichte Ikea die…

Anzeige