Festival der Marken 2017: „Mediaplaner müssen die richtige Balance von TV und Facebook finden“