Nokia Here: Daimler, BMW und Audi zahlen 2,5 Milliarden Euro für Kartendienst