Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Frankfurter Allgemeine Zeitung

  • „Maschinelle Lernmodelle wie eine Blackbox“: Google-Chef Pichai über Herausforderungen künstlicher Intelligenz

    Google will künstliche Intelligenz in wichtigen Bereichen erst dann einsetzen, wenn die Logik hinter ihren Entscheidungen den Menschen erklärt werden kann. „Heute funktionieren die modernen maschinellen Lernmodelle eher wie eine Blackbox“, sagte Google-Chef Sundar Pichai der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Es ging nun darum, die Erklärbarkeit für wichtigere Anwendungen zu verbessern.

  • Polen: Kaczyńskis medialer Gegenschlag

    Die polnische Regierungspartei PiS sieht sich als Opfer einer Falschberichterstattung westlicher Medien. Jetzt will die Partei mit der gezielten Kampagne „Die Wahrheit über Polen” in europäischen Zeitungen dagegensteuern – unter anderem in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung”

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Fritz-Kola organisiert sein Marketing neu

Seit Mai verantwortet Silke Grell das Marketing des Getränkeherstellers. Nun gibt das Unternehmen…

Studie: Corona beschleunigt Digitalisierung in Agenturen

Auch die Agenturbranche musste sich in der Corona-Krise intern neu aufstellen. Eine Befragung…

Anzeige