Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fortnite

  • Streit zwischen Apple und Epic geht in die nächste Runde

    Nach dem Gerichtsurteil im Streit zwischen Apple und der Spielefirma Epic haben die Juristen das Wochenende genutzt, um das 180 Seiten dicke Urteil zu studieren. Die genauen Folgen für Verbraucher sind aber noch nicht abzusehen.

  • Business-News kompakt: “Fortnite”, Tiktok, MwSt.-Senkung

    Fortnite

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Updates von den Streitparteien Apple/Epic Games und Tiktok/Trump sowie die Auswirkungen der Mehrwertsteuersenkung auf die Inflation.

  • Von Asics bis Walmart: Cases aus der nerdigen Werbewelt

    Asics

    Es gibt bereits einige Marken, die die Bereiche Fandom, Nerd- und Popkultur in ihre Werbe-Aktivitäten einbeziehen. Insbesondere Sportartikelhersteller sind zuletzt mit Produkt-Kollektionen in Erscheinung getreten. Aber es gibt auch spannende Beispiele, in denen Superhelden, Science-Fiction-Charaktere oder bekannte Serien-Anspielungen genutzt werden.

  • Richterin setzt Apples Vorgehen gegen “Fortnite”-Macher Grenzen

    Teilerfolg für die Spieleentwickler von Epic Games: Apple darf das Unternehmen nicht von seiner Entwickler-Plattform entfernen. Einer Rückkehr des Spiels "Fortnite" in den App Store schiebt die Richterin allerdings einen Riegel vor. Hinter dem Streit steckt Apples Praxis, 30 Prozent bei In-App-Käufen einzubehalten.

  • Microsoft unterstützt “Fortnite”-Macher in Streit mit Apple

    Nach Facebook stellt sich mit Microsoft der nächste große Tech-Konzern gegen die 30-prozentige Abgabe für Einkäufe im Apple Store. Der Streit entbrannte ursprünglich zwischen dem Spieleentwickler Epic Games und dem iPhone-Konzern um die Verteilung der Einnahmen bei In-App-Käufen.

Anzeige

Digital

Marketing Tech

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen wurde für sein Konzept für den Aufbau einer neuen Software-Architektur, des so genannten Tech Stack, ausgezeichnet. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige