Europäischer Datenschutz – zwischen Standortfaktor und Verbraucherschutz