Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: EHI

  • EHI-Experte: Food Waste aus Sicht des Handels

    Warum es für den Handel so schwierig ist, die Wegwerfmenge verderblicher Waren zu reduzieren, erklärt Frank Horst, EHI-Experte für Food Waste.

  • “Scan & Go”: Wie Corona das Einkaufen verändert

    Rewe Group

    Geldscheine und Münzen bleiben beim Einkauf immer häufiger in der Tasche. Gezahlt wird lieber kontaktlos mit der Karte. Und auch beim Scannen der Ware legen viele Verbraucher in der Pandemie lieber selber Hand an, um die Warteschlangen an den Kassen zu vermeiden.

  • E-Commerce-Ranking: Das sind die Top-100-Onlineshops

    Onlineshops

    Der deutsche E-Commerce konnte sich laut einer aktuellen Studie von EHI und Statista auch im Jahr 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Welche Marken und Plattformen prägen das Ranking dabei am meisten und wie sehen die konkreten Platzierungen aus?

  • Ladendiebstahl kostet Händler fast vier Milliarden Euro

    Im deutschen Einzelhandel werden Jahr für Jahr Waren im Milliardenwert entwendet. Die sinkende Zahl der angezeigten Delikte verzerrt das Bild, weil die Dunkelziffer riesig ist. Insgesamt ist der Schaden im vergangenen Jahr erneut gewachsen.

  • Vitaminarm: Online-Lebensmittelhandel fehlt die Frische

    Frische Produkte wie Obst und Gemüse sind Mangelware im Angebot deutscher Online-Lebensmittelhändler. Um den typischen Wocheneinkauf ausschließlich vom Sofa aus zu tätigen, reicht das im Netz angebotene Sortiment noch längst nicht aus, so die Ergebnisse der Studie „Lebensmittel E-Commerce 2015“

Anzeige

Vertrieb

Ob Lifestyle oder Nachhaltigkeit – Leasinggeschäft boomt

Leasingangebote gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Branchen. Miete auf Zeit statt Kauf – das scheint vor allem bei jungen Leuten im Trend zu liegen. Verbraucherschützer warnen jedoch vor unterschätzten Kosten. mehr…


 

Newsticker

Werbe-Kauderwelsch: Von der Duftlösung bis zum Schlafsystem

Sprache prägt unser Denken und Handeln. Manchmal könnte man aber fast annehmen, einige…

Feelgood Manager – Arbeitszeit ist Lebenszeit

Wer Feelgood Manager als Gute-Laune-Beauftragte abtut, hat das Konzept nicht verstanden: Mitarbeiter, die…

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Anzeige