Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Datenleck

  • “Sie sind keine Opfer. Sie sind Komplizen”: Facebook nach Datenleck-Skandal im Kreuzfeuer

    Durcheinander bei Facebook nach den Whistleblower-Enthüllungen: Die belegen, dass das Social Network zwei Jahre lang ein Datenleck ignorierte, das die Donald Trump nahestehende Datenanalysefirma Cambridge Analytica für ihre Zwecke ausnutzte. Facebook sperrt das Konto von Whistleblower Christopher Wylie, während Edward Snowden und andere Internetexperten das Social Network anzählen.

  • Chip-Sicherheitslücke: Erste Klagen gegen Intel, NSA zeigt sich ahnungslos

    In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass eine Sicherheitslücke in Computer-Prozessoren Datendiebstahl weltweit ermöglicht. Da fragt man sich, ob die Geheimdienste davon nicht schon längst Wind bekommen haben müssten? Ein ranghoher Beamter aus dem Weißen Haus, der das aus erster Hand wissen müsste, sagt: Nein. Zudem sieht sich Intel bereits ersten Klagen von US-Verbrauchern ausgesetzt.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Pleitewelle unter Amerikas Händlern trifft auch Kultmarken

Wenig Staatshilfe, Kurzarbeit gibt es nicht: Im Zuge der Corona-Pandemie machen in den…

Speckmann leitet Marketing von E.on-Tochter Westenergie

Thomas Speckmann übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation der Westenergie…

Wie Apple den Smartwatch-Markt beherrscht

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch…

Anzeige