Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Best Brands

  • Bosch, Alnatura, Samsung, Amazon: die Best Brands 2021

    Brands

    Zum 18. Mal wurden am Mittwochabend erfolgreiche Marken mit dem Best Brands Award ausgezeichnet. Die Sieger wurden in vier Kategorien prämiert.

  • Kundenfokus: organisatorisches Erbe durchbrechen

    Kundenfokus

    Marketingverantwortliche sind sich längst einig: Ein konsistenter und personalisierter Kundenfokus wird über Erfolg und Misserfolg in der Zukunft entscheiden. Doch viele Marken-Unternehmen haben dabei noch mit sich selbst zu kämpfen.

  • Best Brands: Preise für Adidas, WMF, Dyson, WWF und Char-Broil

    Nachhaltigkeit ist das große Thema beim diesjährigen Marken-Ranking der Münchner Serviceplan-Gruppe. Es geht vor allem um die emotionale Wertschätzung der Verbraucher. Die Awards wurden am Mittwochabend im Rahmen einer Gala im Bayerischen Hof in München überreicht.

  • Adidas, Makita, Google: Das sind die Top-10 der Best Brands 2017

    Zum 14. Mal werden am 22. Februar 2017 im Bayerischen Hof in München die stärksten Marken des Jahres mit der Verleihung des Best Brands Awards gefeiert. Seit 2004 wird die Auszeichnung in den Kategorien „Beste Unternehmensmarke“, „Beste Produktmarke“, „Beste Wachstumsmarke“ sowie einer jährlich wechselnden Sonderkategorie verliehen, bei der jeweils gezielt ein Branchenzweig unter die Lupe genommen wird. 2017 ist dies die „Best Future Mobility Brand“.

  • Die Veränderungen in der chinesischen Markengestaltung: best brands China würdigt Spitzenleistungen

    Am 1. Dezember wurden die Gewinner des chinesischen Markenrankings „best brands China 2016“ verkündet und ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Hotel „The Waterhouse at South Bund“ in Shanghai statt. 300 Vertreter aus allen Branchen, zahlreicher Marken und Agenturen sowie der Presse nahmen an der Gala teil und feierten unter dem Motto „Next China“ gemeinsam mit den Gewinnern.

  • Markenranking „Best Brands“: Europäische Verbraucher lieben Porsche

    Zur besten europäischen Unternehmensmarke wurde beim diesjährigen Marketingpreis „Best Brands“ der Edel-Automobilhersteller Porsche gekürt. Zudem räumen in diesem Jahr Nivea, WMF und Amazon ab. Einen klaren Verlierer gibt es auch: VW

  • Interbrand’s Best Global Brands 2015: Apple festigt Rang 1

    Im 16. Jahr von Interbrands Best Global Brands heißt die Nummer eins erneut Apple. Google verteidigt weiter seinen Rang zwei und Coca-Cola liegt auch in diesem Jahr auf Rang drei. Der Gesamtwert aller 100 gelisteten Marken steigt gegenüber dem Vorjahr um 7,1 Prozent auf einen neuen Rekordwert von 1,7 Billionen US-Dollar. Trotz der Erschütterung des deutschen Automobilmarktes durch den Volkswagen-Skandal, zeigen sich die deutschen Marken insgesamt stark

  • Die wichtigsten Marken-Rankings und ihre Bedeutung

    Best Brands, Brand Finance, BranZ oder BrandIndex - laufend bewerten umfassende Rankings nationale und internationale Marken und sortieren sie nach finanziellem Erfolg, emotionaler Wirkung oder kommunikativer Strategie. Wer aber bewertet was? absatzwirtschaft bringt Licht ins Dickicht der Marken-Rankings.

  • Best Brands: Konsumenten vertrauen auf Miele, Bose, Nike und Hugo Boss

    Die Gewinner des Marketingpreises "Best Brands 2015" stehen fest. Beste Unternehmensmarke in diesem Jahr ist der Küchengeräte-Hersteller Miele. In weiteren Kategorien heißen die Gewinner Nike, Bose, Hugo Boss und Ferrero.

Anzeige

Digital

Automat

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar, aber er steht für einen Trend im Lebensmittelhandel. mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige