Mercedes und BMW in gutem Kontakt mit der amerikanischen Behörde EPA