Suche

Anzeige

“Social Media ist mehr als Facebook”

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat zehn Thesen zur Zukunft von Social Media in 2011 veröffentlicht. Die Fachgruppe sieht wesentliche Veränderungen im Marketing, in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Kundenbindung beim Personal und der Produktentwicklung. Vor allem mittelständische und kleine Unternehmen würden 2011 Social Media intensiver nutzen.

Anzeige

Eine zentrale Vorhersage ist, dass Social Media in alle Unternehmen in die professionelle Unternehmensorganisation integriert werde. Hobby-Lösungen mit Praktikanten hätten ausgedient, sagt der BVDW. Die Phase eines Hypes oder Trends sei vorbei, Social Media werde zum Alltag und wolle disziplinübergreifend organisiert werden.

Eine weitere These besagt, dass durch Social Media ein neues Berufsbild in den Kommunikations- und Marketingabteilungen entstünde. Der sogenannte Community Manager zum neuen Erfolgsfaktoren der Unternehmenskommunikation. “Marken dürfen es nicht verpassen, diese Positionen gemeinsam mit der Unternehmenskommunikation und anderen Fachbereichen der Unternehmensorganisationen intern aufzubauen”, so der BVDW.

Im vergangenen Jahr sei ein Großteils des Social-Media-Budgets von Unternehmen in Facebook Apps und deren Betreuung geflossen. Der Return of Investments (ROI) sei allerdings ungewiss. Der BVDW sagt: „Social Media ist mehr als Facebook”. Laut BVDW werden die Nutzer neue, dynamische Plattformen und Applikationen für sich entdecken. „Marken werden die gute alte Homepage sozialisieren, um der Community auch im eigenen Garten etwas zu bieten. Spitze Themenplattformen wie Blogs und Foren werden den Longtail wieder ins Gespräch bringen.“

Alle 10 Thesen des Verbandes sind hier zu finden:
10 Thesen Social Media

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Häagen-Dazs

Manchmal ist die Herkunft eines Markennamens rätselhaft – und gleichzeitig genial. Die Beschreibung…

Coca-Cola, Real Magic und eine neue Ära des Wettbewerbs

Fünf Jahre nach der letzten globalen Kampagne "Taste the feeling" lässt Coca-Cola nun…

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige