Suche

Anzeige

Rewe mit neuer Eigenmarke „Rewe Regional“

Bei Rewe gibt es jetzt eine neue Eigenmarke für Obst und Gemüse, Rewe Regional. Die Produkte sind ab sofort bundesweit in allen Rewe Märkten erhältlich. Damit will Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler auf die wachsende Zahl von Verbrauchern reagieren, die sich Ware aus der Region oder dem lokalen Umfeld wünschen.

Anzeige

Mit diesem Angebot erweitert Rewe das schon bestehende Angebot von lokalen Produkten, die unter dem Namen „Landmarkt“ und „Aus Liebe zur Heimat“ vermarktet werden. Die Produkte stammen von über 1.000 lokalen Erzeugern.

Saisonal wechselndes Angebot

Mit Rewe Regional soll ein saisonal wechselndes Angebot mit zunächst rund einem Dutzend ausgesuchter und hochwertiger Artikel aus dem Obst- und Gemüsesortiment an den Start gehen. Rewe ist darüber hinaus der erste Einzelhändler in Deutschland, der eine Eigenmarke für regionale Produkte bundesweit unter einer einheitlichen Marke und Produktgestaltung anbietet.

Vorteile regionaler Produkte für den Verbraucher

Aus Verbrauchersicht ist das Angebot regionaler Produkte mit vielen Vorteilen verbunden, darunter Frische, Förderung der lokalen Wirtschaft, kürzere Lieferwege und nachvollziehbare Herkunft. Rewe Regional bezeichnet zwar eine nationale Eigenmarke, die Obst- und Gemüseartikel stammen aber aus der jeweiligen Region des Marktes, in dem sie angeboten werden. Das Sortiment soll anfangs und je nach Saison 10 bis 20 Artikel im Obst- und Gemüsebereich umfassen.

Die Deklaration auf der Verpackung und der Text unter dem Produktnamen geben Auskunft, aus welcher Region das Produkt stammt.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige