Suche

Anzeige

Pro-Version des Marketing Planers geplant

Als Anbieter von Marketing-Resource-Management-Systemen (MRM) launcht die Brand Maker GmbH zum 01. März 2010 eine neue Pro-Version für die Software-as-a-Service-(SaaS)-Variante des Marketing Planers. Die webbasierte Planungssoftware soll Marketingverantwortliche umfassend bei der Budgetierung, Umsetzung und Auswertung ihrer Marketingmaßnahmen unterstützen und über zusätzliche Features verfügen.

Anzeige

Mit der Pro-Version könnten Marketingverantwortliche für jede Maßnahme frei definierbare Dimensionen wie Produkte, Zielgruppen oder Länder hinzufügen, nach denen die Ansicht gefiltert und sortiert werden kann. Somit sähen Nutzer nur für sie relevante Informationen und könnten individuelle Kalender- und Budgetansichten auch speichern.

Leistungsstärkere Controlling-Funktionen sollen zudem ermöglichen, relevante Kenngrößen wie beispielsweise Key Performance Indicators (KPIs) auch für komplette Kampagnen zu definieren, ein Reminderdatum für die Erfassung der Ergebnisse festzulegen und automatisch den ROI zu berechnen.

Zur Ergebnisdarstellung generiere der Marketing-Planer automatisch KPI-Reports, etwa zu den Top-oder Flop-Projekten. Nutzer der neuen Version könnten außerdem unternehmensspezifische, tabellarische Reports konfigurieren, bei Bedarf an Excel übertragen und hätten so unbegrenzte Möglichkeiten, ihre Marketingarbeit individuell auszuwerten. „Die neue Pro Version des Marketing Planers ist voll bepackt mit Features unserer Enterprise-Edition für Großunternehmen“, unterstreicht Mirko Holzer, CEO bei Brand Maker.

www.brandmaker.com

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Ben’s Original mit Relaunch und neuer Markenvision

Mars Food benannte die Reismarke Uncle Ben's bereits im Herbst 2020 in Ben's…

Wie Vinted die Kreislaufwirtschaft in der Mode ankurbeln will

Secondhand-Mode ist im Kommen. Europas größte digitale C-to-C-Plattform für gebrauchte Kleidung ist Vinted.…

Mode: Wie Secondhand von der Nische zum Mainstream wird

In der Corona-Krise haben noch mehr Verbraucher die Möglichkeit genutzt, gebrauchte Kleidung zu…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige