Suche

Anzeige

Pivotal und Microsoft kooperieren

Microsoft Corp. und Pivotal Corp. arbeiten zukünftig zusammen. Das Ziel: Die Unternehmen wollen gemeinsam den Markt für Demand-Chain-Management dominieren.

Anzeige

Der Markt für Demand-Chain-Management beruht auf der Kombination von CRM- und eCommerce-Technologien und wird nach einer Einschätzung der MetaGroup bis ins Jahr 2004 ein Volumen von mehr als 67 Milliarden US-Dollar erreichen. Demand-Chain-Management soll Umsatzsteigerungen bewirken durch den Aufbau einer Geschäfts-Infrastruktur, die Online-Verkauf und e-Commerce voll integriert und dabei alle Marketing- und Serviceprozesse berücksichtigt. In die Partnerschaft bringt Microsoft seine Microsoft.NET-Produkte ein; Pivotal steuert sein Lösungs-Portfolio für XML-basierte Demand-Chain-Networks bei.

Weitere Infos unter www.pivotal.com

Anzeige

Vertrieb

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige