Suche

Anzeige

Palin und Planned Parenthood

Der Präsidentschaftswahlkampf läuft auf Hochtouren und liefert interessante Impulse für diverse Sparten, unter anderem auch für das Marketing. Kennen Sie beispielsweise die Story von Sarah Palin und Planned Parenthood?

Anzeige

Für unsere US-Korrespondentin Yvette handelt es sich dabei um einen Marketingcoup sondergleichen. Und so viel zum Hintergrund: Die republikanische Vizepräsidentschaftskandidatin lehnt Abtreibungen bekanntlich vehement ab und plädiert selbst bei Vergewaltigung und Inzest für eine Weiterführung der Schwangerschaft. Kurz: Vielen Amerikanern schwant Übles, und sie gehen auf die Barrikaden, um die konservative Politikerin und ihre reaktionären Ansichten auszuschalten.

Eine, leider immer noch unbekannte Person, hat es hier verstanden, mit ganz geringen Mitteln den Bekanntheitsgrad von Sarah Palin für die eigenen Zwecke und gegen die Promipolitikerin zu nutzen. Wie, das berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Tchibo Live

Live-Shopping bei Tchibo: Mitarbeiter statt Influencer

Mit "Tchibo Live" hat das Hamburger Handelsunternehmen eine neue Form des digitalen Einkaufens ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Shopping-Show für das Smartphone, bei der Kunden aktiv mitgestalten können – und dabei auf Tchibo-Mitarbeiter treffen. mehr…



Newsticker

Opel-Marketingchef: “Möchten einen Wow-Effekt hervorrufen”

Opel hat eine unkonventionelle Kampagne für den neuen Opel Mokka gestartet. Im Interview…

“Fliegender Start” für neuen Opel-Mutterkonzern Stellantis

Opel gehört nun zu einem globalen Hersteller, der auch den Fiat 500 oder…

Neuer DACH-Chef von Pinterest kommt von Google

Pinterest hat einen neuen Country Manager für die DACH-Region: Dr. Nikos Kotalakidis wird…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige