Suche

Anzeige

Orbis und Origin machen gemeinsame Sache

Orbis und Origin bauen ihre bestehende Partnerschaft in Deutschland und Frankreich aus. Zudem sollen die gemeinsamen Aktivitäten in den USA ausgedehnt werden, wo CRM-Spezialist Orbis seit einem Jahr eine Tochtergesellschaft besitzt.

Anzeige

Die Saarbrücker CRM-Profis bauen auf das Know-how des weltweit tätigen IT-Dienstleisters Origin. Über die bisherige Implementierungspartnerschaft hinaus übernimmt Origin die komplette CRM-Projektabwicklung. Die Aufgaben reichen von der Projektkonzeption, CRM-Implementierung und Projektleitung bis hin zur Nachbetreuung. Da sich die Orbis CRM-Standardsoftware iC Solutions in bestehende ERP-Anwendungen wie z.B. SAP R/3 integrieren läßt, profitiert der Kunde zusätzlich vom ERP-Know-How der Origin-Berater.

Weitere Infos unter www.orbis.de.

Anzeige

Vertrieb

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige