Suche

Anzeige

Mobile World Congress 2015: TNS stellt Mini Crowdsourcing-Tool vor

ThinkTank ist ein Tool des Marktforschungsunternehmens TNS und soll Mini-Crowdsourcing ermöglichen.

Der Marktforscher TNS stellt in dieser Woche seinen neuen Forschungsansatz ThinkTank auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vor. Die Kongressbesucher können das neue Community-Tool vor Ort ausprobieren und mit Konsumenten in Großbritannien interaktiv kommunizieren.

Anzeige

Als Ergebnis erhalten sie umgehend eine fundierte Rückmeldung zu den aktuellen Kongressthemen. Die Antworten werden live am Stand von Kantar/TNS übertragen.

TNS will mit der Live-Aktion den Nutzen des neuen Tools für die Entwicklung von Innovations- und Marketingstrategien für Unternehmen unterschiedlicher Branchen demonstrieren. ThinkTank wurde im Hinblick auf die crowdbasierte kreative und zukunftsorientierte Kraft des Internets konzipiert. Kunden können mit sorgfältig ausgewählten, für das jeweilige Geschäftsfeld relevanten Gruppen von Early Adopters interagieren und diskutieren. ThinkTank soll dann die Lieferung von klaren, themenbezogenen Ergebnissen in Echtzeit ermöglichen.

„Unsere Kunden brauchen für ihre Innovations- und Marketingstrategien in immer stärkerem Maß Feedback und Echtzeitanalysen. Deshalb haben wir ThinkTank auf den Markt gebracht, um diese Echtzeit-Erkenntnisse von einem relevanten und engagierten Personenkreis zu vermitteln”, sagt Anjali Puri, Global Head von TNS Qualitative.

Die Live-Demonstrationen von ThinkTank finden auf dem Mobile World Congress, 2.-5. März in Barcelona statt: In Halle 8.1., Kantar/TNS Stand D51.

Anzeige

Digital

Netflix

Wachstum bei Netflix stockt – Vorstoß ins Gaming-Geschäft

Nach dem großen Andrang in der Corona-Krise flaut das Nutzerwachstum bei Netflix ab. Doch der Streaming-Marktführer bleibt mit Blick auf den Konkurrenzkampf gelassen und nimmt neue Märkte ins Visier. Neben Merchandising will Netflix jetzt auch auf Videospiele setzen. mehr…


 

Newsticker

Wie Marken von Social Commerce profitieren können

Social-Media-Plattformen experimentieren immer mehr mit neuen Vertriebsmöglichkeiten. Viele Maßnahmen sprechen dabei für einen…

“Electric only” – Mercedes verabschiedet den Verbrennungsmotor

Mit dem Verbrennungsmotor verdient der Autokonzern Daimler zurzeit mit Abstand am meisten Geld.…

Nach Streit um Ausrichtung: Dr. Oetker wird aufgesplittet

Seit Jahren gibt es Gerüchte um eine Aufsplittung, Streitereien unter den Erben von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige