Suche

Anzeige

Mittelstand soll von Produktionskonfigurator profitieren

Mit „Configurator Merlin Sales“ stellt die CAS Software AG einen Produktkonfigurator für den Mittelstand vor. Dieser setzt sich aus Configurator Merlin, einer flexiblen Integration in das Customer Relationship Management (CRM)-System, und einer Komponente zusammen, die individuelle Angebote erzeugt.

Anzeige

Hauptvorteile bestünden dabei einerseits in integrierten Kundendaten, welche die Übersicht maximieren würden, andererseits in der sicheren Bauweise der Produkte, sodass sich Reklamationskosten minimieren lassen und drittens in der raschen Erstellung professioneller Angebote, die eine Zeitersparnis bringen würden.

Weiterhin werde der Vertrieb durch das Up-Selling anhand intelligenter Produktvorschläge sowie durch Verkaufschancen unterstützt, die den Status aller Vertriebsaktivitäten anzeigten. Endpreise würden berechnet, editierbare Angebote erstellt und durch Alternativvorschläge mit dargestellten Variantenvorschlägen ergänzt. Für die Erstellung von Angeboten stehe auch eine Rabattfunktionalität zur Verfügung. Die Zeitersparnis bei der Konfiguration und der Angebotserstellung könnte genutzt werden, um die Schlagzahl im Vertrieb zu erhöhen.

Die Konfigurationslösung sei über einen längeren Zeitraum hinweg entwickelt worden, sodass zum Beispiel der Konzern Daimler bereits seit Jahren mit dem Rechenkern des heutigen Systems arbeite. Auf Wunsch könnten CAS-Mitarbeiter Unternehmen auch bei individuellen Justierungen unterstützen. Flexible Standardkomponenten würden eine aufwändige Individualentwicklung jedoch vermeiden, was sich positiv auf die Kostenstruktur auswirke.

www.cas.de

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

BGH prüft Instagram-Posts von Influencerinnen

Wann müssen Influencerinnen ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft das anhand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige