Suche

Anzeige

McDonald’s setzt bei Jugendlichen auf Digital Marketing

McDonald’s sucht immer neue Wege, um die ebenso schwer-fassbare, wie lukrative Zielgruppe der Millenials anzusprechen. Mit dem digitalen Rätselspiel „The Lost Ring“ hat der Fast Food Riese offenbar den richtigen Ton gefunden.

Anzeige

Das Spiel lief im Vorfeld der Olympischen Spiele an und fand in Peking seinen krönenden Abschluss. McDonald’s hatte dafür eine aufwendige Reality-Platform geschaffen, diverse kryptische Hinweise geschrieben und in den unterschiedlichsten, virtuellen Plätzen versteckt, sieben internationale Websites kreiert und das Ganze dann fünfzig einflußreichen Bloggern zugespielt.

Aber hat sich die aufwendige Aktion wirklich gerechnet? Mehr darüber lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 2: Konsum und Handel während Corona

In der zweiten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Ludwig Voll zu Gast. Mit dem Experten von EY-Parthenon werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen, die die Corona-Krise bis Weihnachten auf den Handel haben könnte und tauchen in neue Realitäten des Konsums ein. mehr…



Newsticker

Ein Corona-Kuchen als viraler Hit und Umsatztreiber

Tschechien erlebt aktuell seinen zweiten Corona-Albtraum. Dennoch schafft es ein kleines Café, einen…

Business-News: Auto-Kaufprämie, Plugin-Hybride, autonomes Fahren

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Nerd, Visionär, Menschenfreund: Bill Gates wird 65

Bill Gates erkannte schon als Jugendlicher, wie Computer einst die Welt verändern werden.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige