Suche

Anzeige

Impressionen zum Marken-Award 2016

© Marken-Award 2016

Alle Teilnehmer, alle Redner, alle Laudatoren, alle Promis, alle Preisträger: Die besten Fotos zum 16. Marken-Award

Anzeige

Im Düsseldorfer Capitol-Theater zeichnete die hochkarätige Jury drei besondere Beispiele der Markenführung aus: Der Preis für das „Beste Marken-Momentum“ geht an die Wurstfabrikanten der Rügenwalder Mühle. Ihnen ist es auf einzigartige Weise gelungen, auch Vegetarier und Flexitarier für sich zu begeistern. Die „Beste Marken-Dehnung“ hat Alpina realisiert und den Award für den „Besten Marken-Relaunch“ erhält Popp Feinkost für eine geschickte Modernisierung der Marke.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Qualität und Preis für junge Konsumenten am wichtigsten

Für junge Konsumenten spielt Nachhaltigkeit der Produkte eine große Rolle. Viele sind bereit,…

Stiga holt neuen Marketingchef von Fiskars

Christoph Lergenmüller ist neuer Marketingchef von Stiga in den Geschäftsregionen Deutschland, Schweiz und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige