Suche

Anzeige

Managerkombi der Verlagsgruppe Handelsblatt stabil

Die WirtschaftsWoche hält in der aktuellen Reichweitenuntersuchung für Pressemedien MA 2002 I das hohe Niveau der vorherigen MA: Das Wirtschaftsmagazin aus der Verlagsgruppe Handelsblatt stabilisiert seine Reichweite im schwierigen Segment der Wirtschaftspresse und erreicht 790.000 Leser.

Anzeige

Capital setzt seinen Sturzflug hingegen weiter fort und verliert 220.000 Leser (minus 14%). Damit erreicht die ManagerKombi, bestehend aus WirtschaftsWoche und DMEuro, 280.000 Leser mehr als Capital.
Im aktuellen Trendbericht der MA 2002 I (Erhebungszeitraum März-September 2001) legt die WirtschaftsWoche sogar deutlich zu: Der von der GWP media-marketing vermarktete Titel erreicht mit 840.000 Lesern 90.000 mehr als beim vorherigen Trendbericht.

Die Ergebnisse der MA 2002 I entsprechen damit der steigenden Auflagenentwicklung der WirtschaftsWoche: Sie verzeichnete gemäß IVW im vierten Quartal eine verkaufte Auflage von 186.697 Exemplaren gegenüber 185.494 Exemplaren im dritten Quartal.

www.wiwo.de
www.dm-online.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Top-Speaker und TikTok-Session: der Marken-Award 2021

Der Marken-Award 2021 ist mehr als eine Preisverleihung. Passend zu den einzelnen Award-Kategorien…

Werberat-Bilanz: Fälle steigen, Marken reagieren

Der Werberat hat eine Bilanz für das erste Halbjahr 2021 gezogen. Die Anzahl…

Wie die R+V Versicherung dem Egoismus eine Absage erteilt

"Du bist nicht allein": Mit einem emotionalen Bekenntnis zum Solidarprinzip hat die R+V…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige