Suche

Anzeige

Lowe siegt weltweit

500 000 Mitglieder der weltweiten Werbe und Marketing-Communitiy haben kürzlich entschieden: Lowe, vormals Lowe Lintas, ist die Agentur des Jahres 2001. Abgestimmt wurde über das Internet. Dabei zählten der Initiatoren des Preises, Adforum.com, einfach Page-Impressions.

Anzeige

Die Klicks auf die Profile der Agenturen, deren Homepages, die Downloads ihrer kreativen Arbeiten sowie die Zugriffe, die sie durch Adforum selber bekamen, wurden zusammengezählt. Unter den 17 000 Agenturen wählten die Adforum-User so die 200 populärsten und erfolgreichsten Agenturen aus.

Ebenso wurden die Agenturen des Jahres für einzelne Länder bestimmt: In Deutschland siegte Spriner & Jacoby, in den USA war es Leo Burnett für Europa Publicis.
Lowe konkurrierte im Kampf um den Gesamtsieg dabei unter anderem mit Leo Burnett, McCann Erickson TBWA, BBDO, Publicis oder Saatchi & Saatchi.

Übersichten über die Preisträger im einzelnen gibt es
hier.


Hintergrund

Adforum bietet Datensätze von 17 ooo Agenturen in 135 Ländern der Erde. Die Site wird monatlich von über 100 000 Besuchern ( eine Million Page-Impressions) aufgesucht.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Dmexco-Fazit: Kein optimales WLAN, keine perfekten Vorträge, aber Top-Moderatoren und weniger Buzzwords

Zwei Tage Dmexco liegen hinter uns. Eine Zeit mit vielen Eindrücken, tollen Vorträgen,…

41.000 Besucher und gute Resonanz der Aussteller: Dmexco-Macher ziehen positive Bilanz

41.000 Besucher an zwei Tagen, rund 45 Prozent internationale Gäste und ein positives…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige