Suche

Anzeige

Kundenmanagement steht im Mittelpunkt

Die 144 Aussteller der am 6. und 7. Dezember in Düsseldorf stattfindenden CRM-Messe geben sich innovationsfreudig: 80 Prozent stellen vollkommen neue oder zumindest optimierte CRM-Produkte vor.

Anzeige

Nach einer Umfrage des Veranstalters IMP ist einer der Messe-Schwerpunkte die Einbindung von E-Business-Technologien in bestehende Systeme. Das Schlagwort M-Commerce als Ausdruck der mobilen Einsetzbarkeit von Software für das Kundenmanagement findet sich in nahezu allen Unternehmensangaben wieder – und das nicht nur im Zusammenhang mit WAP-Angeboten. Auch erste ASP-Lösungen werden in Kooperation mit Infrastruktur-Lieferanten, sonstigen Service-Providern sowie Beratungsunternehmen vorgestellt. Des weiteren kristallisiert sich ein Trend zu CRM-Komplettlösungen heraus.

Infos unter www.crm-expo.de

Anzeige

Vertrieb

Hybrid Selling: Leitplanken für den B-to-B-Vertrieb der Zukunft

Der Vertrieb hat im Laufe der Corona-Pandemie große Veränderungen durchgemacht und musste sich rasant weiterentwickeln. Eine Studie hat sich mit der Frage beschäftigt, wie sich moderne Vertriebsorganisationen jetzt für die Zukunft aufstellen müssen. mehr…


 

Newsticker

Organisatoren: Olympia in Tokio erfolgreichste digitale Spiele

Keine Zuschauer in den Sportstätten, dafür umso mehr in den sozialen Medien: Der…

ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer…

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige