Suche

Anzeige

Kundenmanagement steht im Mittelpunkt

Die 144 Aussteller der am 6. und 7. Dezember in Düsseldorf stattfindenden CRM-Messe geben sich innovationsfreudig: 80 Prozent stellen vollkommen neue oder zumindest optimierte CRM-Produkte vor.

Anzeige

Nach einer Umfrage des Veranstalters IMP ist einer der Messe-Schwerpunkte die Einbindung von E-Business-Technologien in bestehende Systeme. Das Schlagwort M-Commerce als Ausdruck der mobilen Einsetzbarkeit von Software für das Kundenmanagement findet sich in nahezu allen Unternehmensangaben wieder – und das nicht nur im Zusammenhang mit WAP-Angeboten. Auch erste ASP-Lösungen werden in Kooperation mit Infrastruktur-Lieferanten, sonstigen Service-Providern sowie Beratungsunternehmen vorgestellt. Des weiteren kristallisiert sich ein Trend zu CRM-Komplettlösungen heraus.

Infos unter www.crm-expo.de

Anzeige

Vertrieb

Weihnachtsgeschäft enttäuscht – Ein Drittel weniger Umsatz

Das Weihnachtsgeschäft läuft für die Einzelhändler schlecht. Aus Sicht des Handelsverbands liegt das vor allem an den Zugangsbeschänkungen, die wegen Corona gelten. Nach einem Erfolg vor Gericht in Niedersachsen stehen weitere Klagen bevor. mehr…


 

Newsticker

Best Practice Indeed: ein geplantes Missverständnis

Das Jobsuchportal Indeed hat sich erfolgreich im deutschen Markt etabliert – obwohl die…

Konsum-Trends 2022: Was bleibt nach der Pandemie?

Die Corona-Pandemie hat das Einkaufs- und Konsumverhalten der Menschen nachhaltig verändert. Eine Tendenz…

Kelly verantwortet globales Marketing bei Škoda

Meredith Kelly ist seit Anfang Januar Leiterin des globalen Marketings von Škoda Auto.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige