Suche

Anzeige

Kundenbindung mit System

Am Thema Customer Relationship Management (CRM) kommt kein Unternehmen vorbei: Die Euphorie ist allerdings verflogen: Das undurchsichtige Softwareangebot, Schwierigkeiten bei der Integration des CRM-Systems in bestehende Arbeitsabläufe und zu hohe Projektkosten sorgen in vielen Unternehmen für Ernüchterung.

Anzeige

Am Thema Customer Relationship Management (CRM) kommt kein Unternehmen vorbei: Die Euphorie ist allerdings verflogen: Das undurchsichtige Softwareangebot, Schwierigkeiten bei der Integration des CRM-Systems in bestehende Arbeitsabläufe und zu hohe Projektkosten sorgen in vielen Unternehmen für Ernüchterung.

Starthilfe für Kundenbindungsprojekte bietet der ‘Wittener CRM-Tag am 29. September 2000, eine Veranstaltung der Akademie Marketing & Vertrieb in Kooperation mit der “absatzwirtschaft” bieten: Im Mittelpunkt stehen keine technischen Details, sondern vor allem Managementfragen: Wie lassen sich die ‘unsichtbaren’ Hürden und Fallstricke bei der Einführung eines CRM-Systems frühzeitig erkennen und beheben?

Ronald Dölle, Unternehmensbevollmächtigter für Qualität und Kundenzufriedenheit bei IBM Deutschland berichtet über seine CRM-Erfahrungen bei IBM Deutschland. Auch die Ergebnisse der aktuellen absatzwirtschaft-Studie ‘CRM-2000’ sollen zum Durchblick durch den ‘CRM-Dschungel’ beitragen. Im zweiten Teil der eintägigen Veranstaltung erstellen die Teilnehmer gemeinsam mit den Consultants sowie dem Geschäftsführer der Akademie Marketing & Vertrieb Checklisten und Aktionspläne für die Umsetzung von CRM-Projekten im eigenen Unternehmen.

Termin: 29.09.00, 10.00-16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Die Akademie Marketing & Vertrieb, Haus Hohenstein, Witten
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Teilnahmegebühren: DM 295,- zzgl. MwSt
Anmeldeschluss: 18.09.00

Kontakt:

Die Akademie Marketing & Vertrieb,
Frau Mai,
Hohenstein 32, 58453 Witten,
Tel. (02302) 92 05 90
Fax (0 23 02) 92 05 99
E-Mail: info@DieAkademieMV.de
Internet: www.DieAkademieMV.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“Mobility Zeitgeist”: automobile Trendstudie zur Gen Z

In Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut hat Ford mit einer neuen Auflage der Trendstudie…

Pro & Contra: der (Un-)Sinn von Lovebrands

In unserer Rubrik "Diskutiert doch mal" stellen wir regelmäßig Thesen auf – und zwei…

Groupe PSA und FCA: Das Board of Directors von Stellantis steht

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und Peugeot (Groupe PSA) haben die Zusammensetzung des Board…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige