Suche

Anzeige

Konzepte und Produkte für erfolgreiches Marketing

Ab heute treffen sich bis zum 30. April wieder Marketingexperten aus dem In- und Ausland in Frankfurt am Main. Fast 600 Unternehmen präsentieren auf der Marketing Services Produkte und Dienstleistungen aus acht Marketingbranchen.

Anzeige

Parallel findet die
Display, 6. Fachmesse für P.O.S.-Marketing, statt. Aussteller aus 17
Nationen kommen dieses Jahr auf der Marketing Services, der
Internationalen Fachmesse für Marketing und Kommunikation, in
Frankfurt am Main zusammen. Auf rund 25.000 Quadratmetern
Ausstellungsfläche stellen die Unternehmen ihre Produkte und
Dienstleistungen aus den Marketingbranchen Außenwerbung,
Dialog-Marketing, Electronic-Marketing, Event-Marketing, Media,
Messewesen, Point-of-Purchase-Marketing und Werbeartikel vor.

Mit
fast 600 ist die Zahl der Aussteller dieses Jahr im Vergleich zur
Messe 2001 zurückgegangen. “Die allgemeine Wirtschaftsentwicklung und
vor allem die der Kommunikationsbranche geht dieses Jahr auch an der
Marketing Services nicht spurlos vorbei”, erläutert Thomas Schütz,
Geschäftsführer der Messe Frankfurt Ausstellungen GmbH.

Verantwortliche aus Marketing, Verkaufsförderung und Kommunikation
finden auf der Fachmesse Produkte und Konzepte für erfolgreiche
Kundengewinnung, Kundenbindung und Absatzförderung. Brigitte
Pfeiffer, Geschäftsführerin des Deutschen Marketing-Verbandes e.V.,
ist überzeugt: “Die Marketingverantwortlichen sind gefordert. Jetzt
ist die Stunde der Macher. Und die Praxis beweist es immer wieder:
Nur wer alle Marketingaktivitäten konzentriert einsetzt, ist
erfolgreich und kann der Konsumflaute begegnen.”

Neben der Fachmesse widmet sich das Kongress- und Rahmenprogramm
den aktuellen Aspekten und Fragen der verschiedenen
Wirtschaftszweige. Aktuelle und ausführliche Informationen rund um
die Messe und das Rahmenprogramm unter: www.marketing-services.de.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Wie geht New Work im Old Office?

Alle Organisationen diskutieren, inwieweit das Homeoffice und die klassischen Büros in Zukunft eingesetzt…

Homeoffice vs. Büro: Was wollen Arbeitnehmer?

Die Corona-Pandemie hat dem Arbeiten im Homeoffice einen kräftigen Schub verpasst. Viele Arbeitnehmer…

Warum heißt die Marke so? Heute: Tabasco

Die Geschichte von Tabasco lässt sich gar nicht so leicht zurückverfolgen, dabei begann…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige