Suche

Anzeige

IT-Messe für Marketing erstmals im Januar

Am 28. Januar 2010 ist es soweit, dann veranstaltet www.marketingIT.de, das Portal für Softwarelösungen in Marketing und Vertrieb, die erste Inhouse-Messe, das „marketingIT Solution Forum“. Der Eintritt ist frei, lediglich verbindlich anmelden müssen sich Interessierte für die Veranstaltung im Hause der Verlagsgruppe Handelsblatt. Teilnehmer können sich ab sofort anmelden.

Anzeige

Die Plattform www.marketingIT.de, die ein Spin-off der absatzwirtschaft ist und zum Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt gehört, präsentiert Aussteller mit Software-Lösungen aus den Bereichen CRM, Vertrieb, Kundenservice, Online Panels, Online-Befragungen und Unternehmenssoftware für alle modernen Aufgaben im Marketing. In Fachforen werden die Aussteller dabei im Detail auf das Thema Marketing-Effizienz durch IT eingehen.

Bei der Hausmesse können Teilnehmer sowohl Vorträge besuchen als auch IT-Lösungen für das Marketing prüfen und ausführliche Gespräche direkt vor Ort mit den Lösungsanbietern führen. Die Räumlichkeiten der Verlagsgruppe Handelsblatt bieten dazu den Rahmen im altehrwürdigen Walzstahlhaus in der Kasernenstraße 36 unweit der Kö im Herzen der Medienmetropole Düsseldorf.

Zum Anlass der Messe betont Christian Thunig, Redaktionsleiter des Fachportals marketingIT: „Return on Investment, Budgetkürzungen und der Nachweis von Effizienz zwingen Marketingabteilungen zu produktivem, transparentem und industriellem Handeln. Daher müssen Marketing und Vertrieb immer rationeller und standardisierter agieren.“ Helfen können dabei mittlerweile eine Vielzahl von Software-Lösungen für Marketing und Vertrieb.

Weitere Informationen und Anmeldung zum marketingIT Solution Forum unter www.marketingIT.de/solution-forum

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

EU-Kommission nimmt sich Werbegeschäft von Google vor

EU-Kommissarin Margrethe Vestager nimmt erneut Google unter die Lupe. Diesmal geht es um…

E-Autos: Wissenschaftler schreiben Brandbrief an die EU

Wenn 2030 Millionen Autos elektrisch fahren, hält dann der Ausbau beim Ökostrom noch…

Kaufmann übernimmt deutsche Snacking-Sparte von Mondelēz

Martin Kaufmann übernimmt zum 1. Juli die Verantwortung für das Snacking-Geschäft von Mondelēz…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige