Suche

Anzeige

Facebook ist down – und das Netz dreht auf Twitter durch

Twitter und Facebook bei Jugendlichen beliebter als Zeitungen

Großes Drama, Baby! Facebook war am heutigen Montagabend mehr als eine Stunde down. Für die mehr als eine Milliarde täglicher Nutzer eine schmerzliche, aber auch willkommene Erinnerung, wie abhängig wir inzwischen eigentlich vom weltgrößten Social Network geworden sind. Nutzer vertrieben sich die Zeit mit lustigen Tweets.

Anzeige

Von

Am Montagabend ab 21 Uhr deutscher Zeit  war plötzlich ganz viel Zeit da: Über eine Stunde war das weltgrößte Social Network nicht mehr erreichbar. Was Nutzer, die sich so gerne in neuen Postings und Bildern verbreiten, mit der neugewonnen Zeit machten? Tweets, die man immer schon mal über Facebook schreiben wollte, aber im Sog des Social Networks untergingen:

Anzeige

Digital

Social Media: Das sind die beliebtesten Kaffeemarken

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Dementsprechend groß ist das Interesse der Verbraucher*innen auch auf den digitalen Kanälen. Doch wie sind die einzelnen Marken in den sozialen Medien aktiv? mehr…


 

Newsticker

Strategie im Wandel: Aufgaben, Chancen, Mehrwerte

Strateg*innen wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt zu jenen Personen, die Kund*innen…

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern…

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige