Suche
Sponsored Post

Entscheider lesen das Creditreform-Magazin

Die Ergebnisse der LAE 2019 - Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung zeigen:

Selbstständige und leitende Angestellte stützen sich bei Ihren Entscheidungen auf nutzwertige Inhalte im Creditreform-Magazin. Mit 144.000 Lesern bei einer verbreiteten Auflage von knapp 122.000 Exemplaren beweist sich das Magazin erneut als reichweitenstark. Das zeigt: Wer Geschäftsführer und Führungskräfte im Mittelstand erreichen möchte, erreicht sie im Creditreform-Magazin, das sich als zentraler Titel für die erfolgreiche Media- und Kommunikationsplanung für B2B-Mittelstandskampagnen positioniert.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier

 

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*