Suche
Sponsored Post

Entscheider lesen das Creditreform-Magazin

Die Ergebnisse der LAE 2019 - Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung zeigen:

Selbstständige und leitende Angestellte stützen sich bei Ihren Entscheidungen auf nutzwertige Inhalte im Creditreform-Magazin. Mit 144.000 Lesern bei einer verbreiteten Auflage von knapp 122.000 Exemplaren beweist sich das Magazin erneut als reichweitenstark. Das zeigt: Wer Geschäftsführer und Führungskräfte im Mittelstand erreichen möchte, erreicht sie im Creditreform-Magazin, das sich als zentraler Titel für die erfolgreiche Media- und Kommunikationsplanung für B2B-Mittelstandskampagnen positioniert.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier

 

Anzeige

Digital

Wird Live-Shopping das Einkaufen der Zukunft?

In China ist es längst ein Multi-Milliardenmarkt: Live-Shopping, also Verkaufen per Live-Stream im Internet. Eine Studie untersucht das Potenzial dieses noch jungen Absatzkanals für Fashion- und Beautymarken in Deutschland und Europa. mehr…


 

Newsticker

Ben’s Original mit Relaunch und neuer Markenvision

Mars Food benannte die Reismarke Uncle Ben's bereits im Herbst 2020 in Ben's…

Wie Vinted die Kreislaufwirtschaft in der Mode ankurbeln will

Secondhand-Mode ist im Kommen. Europas größte digitale C-to-C-Plattform für gebrauchte Kleidung ist Vinted.…

Mode: Wie Secondhand von der Nische zum Mainstream wird

In der Corona-Krise haben noch mehr Verbraucher die Möglichkeit genutzt, gebrauchte Kleidung zu…

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*